Bandgeschichte oder wie man 4 Frauen zum gemeinsamen Singen bringt...

c. Maria Schnabl
c. Maria Schnabl

Ernst Fischer hatte 2006 die Idee, das Musikgymnasium Graz sollte mit einer Gruppe beim steirischen Volksliedwettbewerb vertreten sein und formierte aus diesem Anlass einen Mädchen-Dreigesang: Anna, Barbara und Tanja traten mit 3 Stücken auf und bekamen eine Auszeichnung. Durch diesen Erfolg motiviert, überlegte man sich noch ein paar weitere Stücke einzustudieren und nachdem diese beim Publikum überraschend guten Anklang fanden, war das Ensemble geboren. Schon bald sehnten wir uns nach mehr Möglichkeiten im a cappella - Gesang und so traf es sich, dass Klaudia 2008 nach einem Auslandsaufenthalt unser kleines, aber feines Ensemble auf ideale Weise ergänzte und wir seither zu viert auf den Bühnen Österreichs unterwegs sind.

en voc sind also v.o.n.u.:

Tanja Gschliesser, Alt

Barbara Stering, Sopran

Anna Rath, Alt

Klaudia Tandl, Sopran

 

NOCH MEHR VON EN VOC: Fotos und Musik... Gigs, Gigs, Gigs!